Videotermin
vereinbaren
Icon Videotermin<br>vereinbaren

Videotermin vereinbaren

Unsere Spezialisten stehen Ihnen auch per Videochat zur Verfügung

SPITZER IST,
wenn Partnerschaft verbindet.

SPITZER IST,
wenn Qualität zusammenschweißt.

SPITZER IST,
wenn die Straße
zum Laufsteg wird.

Spitzer Spitze

Allgemeine Informationen

Unsere Abholzeiten für Neufahrzeuge
Montag – Donnerstag von 07:30 – 16:00 Uhr
Freitag von 07:30 – 13:00 Uhr
Samstag nach Absprache
Was ist ein Silo-Fahrzeug?
Als Silofahrzeug bezeichnet man eine Aufbauart bzw. einen Sattelanhänger zum Transport von pulverisierten und granulierten Schüttgütern. Das Transportgut wird in speziellen, aus einer 5 mm starken Aluminiumlegierung hergestellten Behältern aufgenommen.

Die Entleerung bzw. Austragung des Transportgutes erfolgt in der Regel über Auslauftrichter und mit Unterstützung von bis zu maximal 2 bar Druckluft, welche durch einen bordeigenen Verdichter oder durch eine stationäre, speziell dafür abgestimmte Druckluftanlage erzeugt wird.

Hinsichtlich der Silobehälter unterscheiden wir zwischen sogenannten liegenden oder kippbaren Behältern. Diese können auf LKW-Fahrgestellen fest aufgebaut werden, als Anhänger (Tandem-/Drehschemelanhänger) oder auch als Sattelanhänger ausgeführt werden.

Unsere Silofahrzeuge haben wir in vier Hauptgruppen gegliedert:

  1. Silo-Sattelanhänger liegend (inkl. zwangsgelenkt) (Baureihe SF)
  2. Silo-Sattelanhänger kippbar (Baureihe SK)
  3. Silo-Aufbau liegend und kippbar (Baureihe A, AK und API)
  4. Silo-Anhänger und Silo-Zentralachsanhänger (Baureihe SA, ZA und SAPI)

Unsere hochwertigen Container (Baureihe CK-Bi) erhalten Sie auf Anfrage in den Größen 20‘, 30‘ und 40‘.

Auch die Sonderform eines Saug/Druck-Fahrzeuges finden Sie in unserem Portfolio in liegender und kippbarer Ausführung.

Silofahrzeuge nach Einsatzgebieten/Branchen
Unsere Silofahrzeuge werden zum Transport von Lebensmitteln, Baustoffen, chemischen Produkten (z. B. Kunststoffgranulate), Futtermitteln und gefährlichen Gütern (ADR) eingesetzt.

Bei der Fertigung von Fahrzeugen zum Transport von Lebensmitteln schenken wir geltenden Bestimmungen und Normen besondere Beachtung. Diese sind u. a. die DIN 10502 sowie die EG-Norm 1935 / 2004.

Selbstverständlich findet auch GMP (Good Manufacturing Practice = Gute Herstellungspraxis), insbesondere bei Fahrzeugen für den Futtermitteltransport, Beachtung.

Gefahrgutfahrzeuge werden stets nach dem derzeit gültigen und aktuellen ADR-Regelwerk gefertigt.

Welche Produkte kann ich in meinen Silofahrzeugen fahren?
Mit unserer Baureihe SF von ca. 23 m³ bis ca. 63 m³ Ladevolumen bieten wir Ihnen modernste Silotechnik. Diese Fahrzeuge eignen sich hervorragend für den Transport von Zement, Füller, Putze, Mörtel, Kalke, Eisenoxid, Bimsstein, Gießereisande, Splitte, Feldspat, Blähton, Blähglas, verschiedenen Flugaschen, Gülle, Slurry, Kalkwassergemische, Kaolinwassergemische, Mehle, Grieße, Getreide, Stärken, Haferflocken, Kleie, Reis, verschiedene Futterpellets, Spelze, Mastfutter und viele mehr.

Ein hohes Ladevolumen, geringes Eigengewicht, einfacher Bedienkomfort, Standsicherheit und Robustheit zeichnen unsere SK-Baureihe von ca. 38 m³ bis ca. 89 m³ Ladevolumen aus. In diesen Fahrzeugen werden z. B. Kies, Sande, Zement, Putze, Zucker, Salze, Kakaobohnen, Kaffeebohnen, Paniermehle, Füllstoffe für verschiedene Industriebereiche, Hobelspäne, Holzmehle, Mais- und Spezialstärken, Milchpulver, Gelatine-Hartkapseln, Perlite, Tonerde, Steinmehle, Kunststoff-Granulate, diverse chemische Pulver, Schleifpulver, Kohlenstäube, ADR-Güter, Holzpellets, verschiedene Aufzucht- und Kraftfutterpellets transportiert.

Professionelle und einsatzspezifische Lösungen für den Verteilerverkehr gehören zu unserem Verständnis für ein umfassendes Angebot an Silo-Lösungen. Unsere Silo-Aufbauten (Baureihe A, AK, API) erhalten Sie mit einem Ladevolumen von ca. 18 m³ bis ca. 35 m³. Je nach Art und Beschaffenheit der Transportgüter bieten wir Ihnen die Technik, die dazu beiträgt, Transportabläufe noch effizienter und damit kostengünstiger zu gestalten. Unsere Silo-Aufbauten sind bestens für den Transport von Lebensmitteln, Futtermitteln und Baustoffen geeignet.

Gliederzuglösungen mit unseren Silo-Anhängern (Spitzer-Baureihe SA, ZA und SAPI) sind wie Hochleistungssportler: schlank im Gewicht, aber mit jeder Menge Kapazität für einen ertragsorientierten Fahrzeugeinsatz. Je nach Transportaufgabe gibt es für unser Anhänger-Programm praxisorientierte Zusatzausstattungen, die auf den Transport von Lebensmitteln, Futtermitteln, Baustoffen und Holzpellets ausgelegt sind.